Kontakt  |  Links  |  Downloads

logo_3.png


MVCP Togo

Mission des Volontaires Contre la Pauvreté

Das Land Togo

Togo in Westafrika, eingeklemmt zwischen Ghana im Westen und Benin im Osten , war ursprünglich eine deutsche, ab 1914 eine französische Kolonie. Das Land ist seit 1960 unabhängig, aber weiterhin in vielen Bereichen (Administration, Recht, Militär, Polizei, Währung u.a.) mit Frankreich verbunden oder gar von Frankreich abhängig.

Das Land mit einer Fläche von 56'785km2 (d.h. etwa ⅓ grösser als die Schweiz) zieht sich wie ein schmales Band vom Golf von Guinea 630 km lang und lediglich 50-70 km breit in den Norden.

Das Klima ist tropisch.

Die etwa 5 Mio. friedlichen Einwohner sprechen über 30 verschiedene Sprachen und gehören zu entsprechend vielen Volksgruppen.

Die Amtssprache des Landes ist Französisch. Diese Sprache sprechen aber nur Menschen, welche für eine genügende Dauer die Schule besuchen konnten. Das sind nach Erhebungen der UNESCO aber nur etwa 77% der Männer und 54% der Frauen.

Togo ist ein armes Land. Das durchschnittliche Einkommen pro Kopf (gemessen am BSP) liegt bei 32 Dollar/Monat und gehört so zu den tiefsten der Welt. In der Schweiz liegt dieser Wert bei 4'840 Dollar (Basis IMF 2013, Daten von 2008). Gemäss Definition der UNO liegt die Grenze der absoluten Armut bei 60 Dollar/Monat. Der Mittelwert von Togo liegt also deutlich darunter.

Die Wirtschaft des Landes ist wenig entwickelt. Es gibt kaum Industriebetriebe. Einzige nennenswerte Bodenschätze sind die im Süden abgebauten Phosphatvorräte.

Arbeitslosigkeit ist ein enormes Problem. Wegen fehlender Arbeits-Möglichkeiten sind viele Familien verarmt.

Mehr als 70% der Bevölkerung leben von der Landwirtschaft, die aber mehrheitlich von überholten Produktionsmethoden geprägt ist und das Land nur ungenügend mit Nahrungsmitteln versorgen kann.

Die Währung von Togo und 13 weiteren westafrikanischen Ländern ist seit 1945 der Franc CFA. Er ist zum festen Kurs von 1€ = 655.957 F CFA an den EUR gebunden.

MVCP Togo - Ihr Partner für nachhaltige Entwicklunshilfe ist eine per Dikret Nr. 298/MEFP/2004
von der togolesischen Regierung anerkannte Hilfsorganisation

empty